Winterstart 2015/2016

Der Sommer geht zu Ende.....Wir fruen uns auf unverspurte Powder-Hänge

Zeit zum Kantenschleiffen und die Ski zu wachsen ;-))  

Alle Details dazu...

Sommer

ALPINKLETTERN BASIC

Die Grundlagen der Alpinkletterei!

 

Du steigst im Klettergarten oder in der Halle bereits im fünften Grad vor und möchtest nun Routen mit mehreren Seillängen im alpinen Gelände begehen? In unserem Kurs SAFETY ACADEMY ALPINE CLIMBING BASIC erlernt du alle notwendigen Sicherungstechniken und Skills, um nach dem Kurs selbstständig gut abgesicherte Mehrseillängenrouten klettern zu können. An zwei Kurstagen vermitteln wir dir Grundkenntnisse des Standplatzbauens, Abseilen, die notwendigen Seilkommandos sowie jede Menge alpines Know-How, mit dem du fortan große Wände erobern kannst. 

 

 

 

 

 

Alpine Climbing Basic 

Von der Halle an den alpinen Fels

 

KURSVORAUSSETZUNGEN:

Grundkenntnisse der Hallen- oder Sportkletterei, beherrschen wichtiger Sicherungs-
Knotentechniken (HMS-, 8er- und Prusikknoten), sicherer Vorstieg von Hallenroute des Schwierigkeitsgrads V, sicherer Tritt im Zustiegsgelände und gute Kondition (für 1-2 Std. Zustieg)

 

KURSZIELE: 

Vermittlung von Grundkenntnissen und Fähigkeiten der alpinen Kletterei, Vorkenntnisse zur Durchführung einfacher alpiner Kletterrouten im III und IV Schwierigkeitsgrad

 

KURSINHALT THEORIE:
 Knoten-, Material- und Sicherungskunde, Einstiege in die Tourenplanung, Besonderheiten der alpinen Kletterei, Gebrauch von Topoführer, Alpine Gefahren, Umweltaspekte

 

KURSINHALT PRAXIS:

Standplatzbau, Grundkenntnisse von Sicherheits- und Knotentechniken, Klettern im Vor- und Nachstieg, div. Klettertechniken im alpinen Fels, Abseilen

 

DAUER: 2 Tage

 

MINDESTTEILNEHMERANZAHL: 4 Personen

 

PREIS: € 205,00 (excl. Übernachtung und Verpflegung)

 

TERMINE:

 

25.06.-26.06.2022       09.07.-10.07.2022

23.07.-24.07.2022       06.08.-07.08.2022

20.08.-21.08.2022       03.09.-04.09.2022

08.10.-09.10.2022       22.10.-23.10.2022

   

 

 

 

 

 

 Alpine Climbing Advance

Mehrseillängen - Klettern in langen Felsrouten

 

KURSVORAUSSETZUNGEN:

Grundkenntnisse aus ALPINE CLIMBING Basic oder anderer Sportkletterkursen, beherrschen der Sicherungs- und Knotentechniken für Einseillängenrouten, Vorstiegserfahrung im alpinen Fels (Schwierigkeitsgrad III- IV), gute Kondition (für 1-2 Std Zustieg)

 

KURSZIELE:

Selbstständiges Durchführen von eingebohrten Mehrseillängenrouten im Schwierigkeitsgrad IV - VI, Einsatz mobiler Sicherungsgeräte

 

KURSINHALT THEORIE:

Knoten- und Sicherungskunde, Tourenplanung von Mehrseillängentouren, Besonderheiten der alpinen Kletterei, Tourenplanung, Gebrauch von Topoführer, Materialkunde, Alpine Gefahren, Umweltaspekte

 

KURSINHALT PRAXIS:

Variante des Standplatzbaus, Sicherungstechnik am Standplatz, Orientierung im Fels, erste Verwendung von Keilen und Klemmgeräten, Klettern im Vor- und Nachstieg, Ablauf Klettern und Sichern in Seilschaft, Klettern der ersten Mehrseillängenroute, Abseil- und Ablasstechniken

 

DAUER: 3 Tage

 

MINDESTTEILNEHMERANZAHL: 4 Personen

 

PREIS: € 285,00 (excl. Übernachtung und Verpflegung)

 

TERMINE:

 

01.07.-03.07.2022      15.07.-17.07.2022

29.07.-31.07.2022      12.08.-14.08.2022    

26.08.-28.08.2022      09.09.-11.09.2022

07.10.-09.10.2022